Die wilden Frühlingskräuter von der Wiese für unsere „Wiesenapotheke“ sammeln, verarbeiten. Damit sie uns im Alltag für unsere Gesundheit begleiten.
Wir stellen eine alkoholfreie Wildkräuter-Tinktur her.

Ein Rosenbalsam für unsere Hände und als Lippenpflege.

Ein Vitalisierungs-Kräutertee zur Stärkung unseres Immunsystems.

Wir sind viel draußen, im Weißdorngarten und schauen welche Pflanzen sich zeigen. Wir erfahren wie sie uns helfen können, wie sie schmecken.

Zum Genießen – Balsam für Körper, Geist und Seele -, das abschließende warme 3-Gänge-Wildkräuter-Menü (vegetarisch) plus Dessert .

mehr lesen