Liköre / Schnäpse

Likör-Ansatz: “La contessa”

Orangen / Kaffee-Likör

Allerlei Liköre:

Aus Wild- oder Kulturbeeren, Garten- oder Wildkräutern lassen sich gut selbst angesetzte Liköre usw. erzeugen.
Das sind viele verschiedene Kräuter oder Früchte wie:
Löwenzahnblüten, Rosmarinzweige, Holunderblüten, Zitronenverbene, Kräutermix aus dem Garten, Ringelblume, Kapuzinerkresseblüten, Josterbeeren, Heidelbeeren, Waldmeisterkraut, alles was die saisonale Natur so bietet.

Der Kräuterlikör „La contessa“ wird nach einem alten toskanischen Hausrezept angesetzt.
Der „Allerlei Kräuterlikör“ entführt sie in einen duftenden Kräutergarten. Mit Waldmeister hergestellt erinnert er an einen Frühlingssparziergang im Wald.

  • Sa
    30
    Mrz
    2019

    Heilpflanzen-Meditationsreisen

    das innere Kind in uns begrüßen.
    „In uns selbst liegen die Sterne unseres Glücks.“

    klick zum weiter lesen

    Huflattich-Veilchenblüten-Sirup, (stärkt unser Immunsystem) Herstellung der eigenen Blütenessenz, (Birnenblüte, Lerchensporn, Veilchen, Vergissmeinnicht), Veilchenblüten/Brennnesselsamen-Tinktur (fördert Selbstheilungskräfte, Erkältungen, Frühjahrskur)

    „Die Kraft des Vergissmeinnicht – Sie öffnet die Tür zu unserem innerem Kind.“ Die Meditationsreise beginnen wir mit den kraftgebenden Blüten-Essenzen von Birnenblüte, Lerchensporn, Veilchenblüten und Vergissmeinnicht. Sie lassen uns wieder das innere Kind in uns, (die Lichtquelle unseres inneren Kindes) mit der mütterlichen Fürsorge der Birnenblüte, sehen. So können wir spielerisch und gestärkt unsere neuen Wege gehen bzw. Aufgaben übernehmen.

    Unser Leben leben mit dem Kind in uns.

    Diese Essenzen werden in einer Heilpflanzen-Meditation vorgestellt und schenken uns viel Kraft für unseren Weg ins fruchtbare Frühjahr. Wir laden den jeweiligen Frühlings-Pflanzen-Geist in der Meditation ein, bei uns zu sein um uns unterstützen das Tor liebevoll zu unserem inneren Kind zu öffnen, so kann das Licht in unseren Augen wieder nach außen strahlen.

    Und mit einem Augenzwinkern wissen wir, was wir wissen und wer wir sind!

Mögen aus jedem Samen, den du säst, wunderschöne Blumen werden, auf dass sich die Farben der Blüten
in deinen Augen spiegeln und sie dir ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.
(Irische Lebensweisheit)

Hinweis ausbelenden

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen in der Datenschutzerklärung