Löwenzahnblüten-Sirup

Löwenzahnblüten-Sirup

Der schmeckt sehr lieblich. Das besondere an diesem Sirup ist, er wurde nicht hoch gekocht, sondern über mehrere Tage immer nur bis 60 Grad erhitzt.
Zutaten: 50% Löwenzahn-Sud (Tee) und 50% Bio-Roh-Rohrzucker

Löwenzahn

Der einheimische Löwenzahn sorgt mindestens genauso gut wie Ginseng für Klarheit und Lebensverlängergung. Als Kurztagspflanze blüht der Löwenzahn im Frühjahr und noch einmal im Herbst, im Einklang mit dem niedrigen Stand der Sonne. Löwenzahnblüten sind “wetterfühlig” – sie bleiben schon früh am Morgen geschlossen, wenn es tagsüber regnen wird.

Tipp: Selbst gemachte Erdbeersauce gewinnt stark an Geschmack mit einem Löffel Löwenzahnblütensirup oder mit Walnusseis eine Delikatesse.

Die Feinkost-Sorte: Löwenzahnblüten-Sirup, im 100g Glas, EUR 3,90

  • Fr
    20
    Jul
    2018

    Kräuterwanderung und Wellness-Workshop

    Mitten im Sommer sehen wir im Weißdorngarten welche Pflanzen uns begegnen.
    Die Sonne verwöhnt uns in diesem Jahr und die Heilpflanzen lassen sich Zeit mit dem Wachsen und Blühen. Wir verwöhnen uns auch und stellen aus Gundermannöl eine Wundsalbe her.

    mehr

    Ein Körper-Deo und wohlriechendes Duftspray für die warmen Sommertage wird angefertigt und kleine andere Überraschungen sind mit dabei. Ausklingen lassen wir den Workshop mit einem 3-Gänge-Menü (warm/vegetarisch). Ein Sommer-Workshop zum Genießen und Entspannen.

Mögen aus jedem Samen, den du säst, wunderschöne Blumen werden, auf dass sich die Farben der Blüten
in deinen Augen spiegeln und sie dir ein Lächeln aufs Gesicht zaubern.
(Irische Lebensweisheit)

Hinweis ausbelenden

Diese Website nutzt Cookies, um bestmögliche Funktionalität bieten zu können. Mehr Informationen in der Datenschutzerklärung