Mohn-Kuchen mit Bitterorangen

Zutaten:

  • 50g Mohn,
  • 180ml Milch,
  • 200g weiche Butter,
  • 2 EL Bitterorangenmarmelade,
  • 170g Zucker
  • 3 Eier,
  • 270g Mehl,
  • 1 1/2 TL Weinstein-Backpulver,
  • 125ml Orangensaft.
  • Für den Sirup: 1 Glas Bitterorangenmarmelade mit etwas Orangensaft erhitzen, soll sirupartig sein

Zubereitung: Ofen auf 160 Grad vorheizen. Mohn und Milch in einer Schüssel verrühren, beiseitestellen. Butter, Bitterorangenmarmelade, Zucker schaumig schlagen. Nach und nach die Eier zugeben. Mehlr und Backpulver dazusieben. Mit Orangensaft und Mohn-Milch-Mischung glatt rühren.
Den Teig in eine mit Backpapier ausgekleidetete Back- oder Springform (20cm Durchmesser) füllen. 55-60 Minuten backen. Für den Sirup alle Zutaten unter Rühren erwärmen, bis sich die Bitterorangenmarmelade aufgelöst hat. Hälfte des Sirups über den heißen Kuchen gießen. Zum Servieren restlichen Küchen übergießen.


0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Melden Sie sich zum Newsletter an

Erhalte Tipps, Änderungen , Neuigkeiten und Termine

Prüfe deinen Posteingang oder Spam-Ordner, um dein Abonnement zu bestätigen.